Ibrutinib (7) (Imbruvica®) – CLL, first line, combination with Rituximab

1. Characteristics

Start date 01.10.2020
Resolution 01.04.2021
Limitation date 01.04.2024
INN Ibrutinib
Brand name Imbruvica®
Company Janssen-Cilag GmbH
ATC code L01XE27
DDD 0.49 g O
Therapeutic area Oncological diseases ORPHAN
Reason for procedure New indication

Indication

IMBRUVICA als Einzelsubstanz oder in Kombination mit Rituximab oder Obinutuzumab ist indiziert zur Behandlung erwachsener Patienten mit nicht vorbehandelter chronischer lymphatischer Leukämie (CLL)

SubgroupIndicationComparator
a) Erwachsene Patienten mit nicht vorbehandelter chronischer lymphatischer Leukämie, für die eine Therapie mit Fludarabin in Kombination mit Cyclophosphamid und Rituximab (FCR) infrage kommt Fludarabin in Kombination mit Cyclophosphamid und Rituximab (FCR)
b) Erwachsene Patienten mit nicht vorbehandelter chronischer lymphatischer Leukämie, für die eine Therapie mit FCR nicht infrage kommt Bendamustin in Kombination mit Rituximab oder Chlorambucil in Kombination mit Rituximab oder Obinutuzumab
c) Erwachsene Patienten mit nicht vorbehandelter chronischer lymphatischer Leukämie mit 17p-Deletion und/oder TP53-Mutation oder für die eine Chemo-Immuntherapie aus anderen Gründen nicht angezeigt ist Ibrutinib

9. Associated procedures



<< List of all resolutions